„Selbst der längste Weg

 

beginnt mit dem ersten Schritt!“

                                                                                                   Laotse





Über mich



  Eva Maria Gaismayer

 

        Meine Ausbildungen:

  • Dipl. Gesundheitstrainerin
  • Kinesiologin, Touch For Health I - IV
  • Touch For Health Metaphors
  • Bioresonanz
  • Dipl. Aromatologin
  • Dipl. Bachblütenberaterin
  • Dipl. Ernährungstrainerin i.A.
  • Harmonisierung nach Dorn Methode
  • Brain Gym® I - II
  • Access BARS® - Practitioner
  • Access BARS® - Facilitator

 

  • geboren 1973
  • verheiratet seit 1996, mit Josef
  • vier Kinder, in allen Altersstufen (20, 18, 14, 8)
  • Katze Lilly und Kater Kaito so wie unser Hund Bobby gehören auch noch dazu
  • Hobbys: Garten, unsere Tiere, wenn Zeit bleibt Lesen

 


Der Mensch steht im Mittelpunkt meiner ganzheitlichen Arbeit.

Die Methoden, die ich beim Gesundheitstraining anwende, sind vorbeugend und unterstützend bei der Regeneration.

Sie helfen ebenso bei Heilungsprozessen und stellen das seelische und körperliche Gleichgewicht wieder her. Die Methoden stimme ich individuell auf jeden einzelnen Klienten ab und können bei nahezu allen Beschwerden eingesetzt werden.

 

 Aus verschiedenen Therapieformen habe ich meine eigene Methode entwickelt:

 

Meine Methoden setzen sich aus verschiedenen Energiearbeiten zusammen, wie der Kinesiologie (Touch for Health), Brain Gym, der Schwingungsresonanz - Radionik / Bioresonanz, allgemeiner Krankheitslehre, Dorn Methode,Ernährungslehre, Basiswissen der TCM, Bachblüten, der Duftwelt der ätherischen Öle, der Farbenlehre, Chakrenlehre und der Lithotherapie zusammen.


 

 

Offizielle Film der Wirtschaftskammer Österreich zur Frage:

 

"Was macht eigentlich ein Energetiker?"

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=-J4UoDdr7rA



  • Alle hier angeführten Methoden ersetzen keine ärztliche Betreuung oder Medikamente
  • Ich bin nicht befugt Diagnosen zu stellen
  • Energethik kann jedoch bestehende Therapien hervorragend begleiten und unterstützen